8. SPOKI-Summerstage Lauf - 30.05.2017


Ort:
1090 Wien, Summerstage - Roßauerlände (U4 Station)

Bewerbe:
11.00 Uhr - Volksschule (U8, U10 und U12) 600m
13.15 Uhr - Hauptschule/AHS Unterstufe/ SPZ und polytechnischer Lehrgang (U12, U14 und U16, U18) 1200m

Startzeiten:
Lauf 1      11:00 Uhr
Lauf 2      13:15 Uhr

Nenngeld:
Voranmeldung  € 2 / Nachnennung  € 3

Anmeldung:
Online unter: www.anmeldesystem.com

oder mit der Angabe von: Vorname, Familienname, Geschlecht, Jahrgang, Schuladresse, Kontaktinfo LehrerIn an hahn@wat.at (Bezahlung vor Ort)

Die MaxFun Sports Gmbh übernimmt die Anmeldung und Zahlung im Namen und auf Rechnung des Veranstalters. Eine Online Anmeldung ist bei www.anmeldesystem.com möglich. Dort können Sie auch ihren Anmeldestatus einsehen. Für Rückfragen zum Anmeldevorgang steht das Callcenter von Mo - Fr. von 09:00 - 15:00 unter der Telefonnummer 0900700703 (Kosten 0,88 € pro Minute aus dem österreichischen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten 1,99 €/Minute aus dem deutschen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich) zur verfügung. Ein Vertragsabschluss erfolgt erst nach vollständiger Zahlung. MaxFun übermittelt eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer/Referenznummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.

Besonderheiten:
barrierefreier Lauf; Rahmenprogramm

Streckenführung:
Rundkurs auf der Summerstage

Streckenbeschaffenheit:
eben, Asphalt

Streckenlänge:
600m, 1200m

Zeitnehmung:
Max Fun Timing

- Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming.com.

- Der RFID-TAG ist auf der Startnummer befestigt und darf NICHT entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird KEIN PFAND eingehoben.

- Von der MaxFunTiming.com-Zeitmessanlage werden AUSSCHLIESSLICH die RFID-TAG´S, die auf der Startnummer sind und vom Veranstalter ausgegeben wurden, gelesen. Chips anderer Hersteller können NICHT verarbeitet werden.

- Ohne Startnummer ist KEINE Zeitnahme möglich!

- Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher GUT SICHTBAR und auf der VORDERSEITE DES OBERKÖRPERS während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.

- Alle Infos sowie die Ergebnisse finden Sie auf www.maxfunsports.com/result

- BONUS für Online-Vorangemeldete bei www.Anmeldesystem.com:
TeilnehmerInnen, die sich online über www.Anmeldesystem.com angemeldet haben, können noch während der Veranstaltung Ihr persönliches Ergebnis inklusive Klassenwertung - mittelsdes aufgedruckten QR-Codes auf Ihrer Startnummer - einfach via Smartphone abfragen.

Veranstalter:
ASKÖ WAT Landesverband Wien, Maria Jacobi Gasse 1, 1030 Wien




Ergebnisse
Bericht und Ergebnisse

News


News - Mo Bros und Mo Sistas beim 3. Movemberlauf

Vergangenen Samstag schnürrten sich wieder alle die Laufschuhe für den Charityrun in Neu Marx. Gemeinsam wurde zugunsten der Movember Foundation - Austria und desen Initiative gelaufen und Nordic gewalkt. Die Initiative erinnert Männer, ihre männerspezifischen medizinischen Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen und

News - Siegerehrung

Liebe LäuferInnen, Liebe Nordic Walker! Wir gratulieren allen zu den persönlichen sportlichen Erfolgen bei den Wienläuft Bewerben. Die online verfügbare Endergebnisliste beinhaltet alle Klassen, die ausgezeichnet werden ! Es wurden wie im CUP Wienläuft Reglement festgelegt, die besten

News - Finale Grande

Rund 300 Teilnehmende kamen zum Finale Grande der Laufinititive Wienläuft. Bei überaus durchschnittlich warmen Herbsttemperaturen konnten die Kleinen und Großen in ihren Bewerben starten. Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Ursula Lichtenegger, zählte mit den Knirpsen und Kindern den Countdown.

News - 2. SeniorInnen Nordic Walking Day

Der 2. SeniorInnen Nordic Walking Day für WienerInnen ab 60 Jahren findet am 26. September 2018 im Prater statt. Organisiert wird das Event von den Pensionistenklubs der Stadt Wien und dem Sportverein ASKÖ WAT WIEN.  Ein

News - Global 6K Walk & Run für Wasser

Die Kinderhilfsorganisation World Vision veranstaltet heuer das erste Mal in Österreich den Global 6K Walk & Run für Wasser. Gemeinsam werden 6 km für sauberes Wasser gelaufen. Der Hintergrund zu Global 6K: Täglich sterben weltweit