Schlossquadrat

Strecke 1 / Grüne Markierung

Länge 4,4 km
Rund um Margareten führt diese städtische Laufroute.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Strecke 2 / Rote Markierung

Laufparcours: 600 m Rundkurs
Wer es genau wissen will, findet am Margaretengürtel einen exakt ausgemessenen und markierten Laufparcours.

Besonderheiten

Die erste echte städtische Laufroute streift neben einigen der markantesten Straßenzüge zahlreiche Grünflächen Margaretens. Wegen der Kreuzungen ist die Strecke für einen Kampf gegen die Zeit nur bedingt geeignet.
Wer es dennoch mit der Uhr versuchen will, hat auf dem exakt ausgemessenen Parcours am Margaretengürtel die perfekte Gelegenheit dazu.

Verkehrsverbindungen

Zufahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit den Autobuslinien 14A, 59A, 13A, mit dem Bezirksrundbus 12A, mit den Straßenbahnlinien 6 und 18 und der U-Bahn-Linie U4

Dieser Lauf bei Runtastic


News


News - VIENNA VIRTUAL CUP - 4. LAUF

Neues Monat, neues Glück, neuer Lauf! Ab heute ist der vierte Lauf des VIENNA VIRTUAL CUP auf der Strecke in Oberlaa freigeschaltet. Schaut sie euch gut im Video an

News - VERSCHIEBUNG: Ich Helfe Laufend

Aufgrund der aktuellen Situation muss der "Ich Helfe Laufend"-Spendenlauf auf den 10.Oktober 2021 verschoben werden. weiter Infos findet ihr unter: https://ichhelfelaufend.at/ Die Anmeldung findet ihr

News - Update: 35. Brigittenauer Bezirkslauf

Liebe Freunde des Lauf- und Walking-Sports! Aufgrund der aktuellen Situation findet der 35. Brigittenauer Bezirkslauf von 13. Mai (00:00 Uhr) bis 16. Mai 2021 (20:00 Uhr) virtuell statt. Weitere Infos findet ihr unter:

News - Update: Favoritner Bezirkslauf - Wienerberg Run

Wienerberg Run: Nicht abgesagt, aber anders Aufgrund von Covid-19 findet der Wienerberg Run heuer zwischen dem 8. und 16. Mai 2021 virtuell

News - VERSCHIEBUNG - UNS REICHT'S. WIR STARTEN LOS.

Liebe Teilnehmerinnen des virtuellen Laufes/Walks der Frauen! Aufgrund der pandemischen Entwicklung der letzten Tage und der Verlängerung des Lockdowns in der Ostregion bis 18.04.2021 haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, den virtuellen Lauf/Walk um einen Monat