Wien Energie Halbmarathon

Strecke 1 / Rote Markierung

Länge: 7 km
3-mal um die obere Alte Donau führt die Halbmarathon-Strecke.
Ideal für gezieltes Training.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Besonderheiten

Wer für den Wien Energie Halbmarathon trainieren will, kann sich hier ideal mit der Streckenführung und den Kurven anfreunden.

Gut zu erreichen; ausgezeichnete Infrastruktur durch den Donauzentrum-Komplex gegeben.

Verkehrsverbindungen

Zufahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Direkt mit der U1 bis Endstation Kagran
Parkplätze für PKW-Fahrer:
Parkplätze im Donauplex und Donauzentrum sowie in den benachbarten Seitengassen

Dieser Lauf bei Runtastic


News


News - Siegerehrung

Liebe LäuferInnen, Liebe Nordic Walker! Wir gratulieren allen zu den persönlichen sportlichen Erfolgen bei den Wienläuft Bewerben. Die online verfügbare Endergebnisliste beinhaltet alle Klassen, die ausgezeichnet werden ! Es wurden wie im CUP Wienläuft Reglement festgelegt, die besten

News - Finale Grande

Rund 300 Teilnehmende kamen zum Finale Grande der Laufinititive Wienläuft. Bei überaus durchschnittlich warmen Herbsttemperaturen konnten die Kleinen und Großen in ihren Bewerben starten. Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Ursula Lichtenegger, zählte mit den Knirpsen und Kindern den Countdown.

News - 2. SeniorInnen Nordic Walking Day

Der 2. SeniorInnen Nordic Walking Day für WienerInnen ab 60 Jahren findet am 26. September 2018 im Prater statt. Organisiert wird das Event von den Pensionistenklubs der Stadt Wien und dem Sportverein ASKÖ WAT WIEN.  Ein

News - Global 6K Walk & Run für Wasser

Die Kinderhilfsorganisation World Vision veranstaltet heuer das erste Mal in Österreich den Global 6K Walk & Run für Wasser. Gemeinsam werden 6 km für sauberes Wasser gelaufen. Der Hintergrund zu Global 6K: Täglich sterben weltweit

News - 7. Ich Helfe Laufend Spendenlauf

Bereits zum 7. Mal organisieren Studenten und junge Berufstätige den Ich Helfe Laufend Spendenlauf , der heuer am Sonntag, den 3. Juni 2018 im schönen Wiener Augarten stattfinden wird. Der Erlös wird dieses Jahr an MOKI-Wien , die